Parker – Feinste Schreibgeräte seit 1888

PARKER: 125 Jahre innovatives Schreiben

Seit 1888 hat sich PARKER als Pionier für Technologie und Design im Feld des schönen Schreibens etabliert. George Parkers Sehnsucht nach einem verlässlichen Schreibgerät war Ursprung für die technischen Durchbrüche und die unermüdliche Suche nach Innovation, die das Schreiben immer wieder aufs Neue verändern sollte. George Parkers Ethos: „Mache ein besseres Schreibgerät und die Leute werden es kaufen“. Nach über 120 Jahren innovativem Wandel des Schreibens schreibt PARKER erneut Geschichte.

Der „Take Anywhere“ – Füllfederhalter: Wegbereiter für saubere Finger

Der PARKER Sonnet ist in verschiedenen Varianten erhältlich.

Der PARKER Sonnet ist in verschiedenen Varianten erhältlich.

1894 begeisterte der verbesserte Füllfederhalter mit dem Lucky Curve System, welches das Auslaufen der Tinte erheblich reduzierte, die Welt. Das geschwungene Tintenleitsystem war die erste bahnbrechende Erfindung von PARKER, welches die Resttinte aus der Feder zurück ins Gehäuse fließen ließ und so das Überlaufen bei nichtaufgesteckter Kappe verhinderte.

Auf Wiedersehen, unnötige Ersatz-Tinte!

In den 30er Jahren brachte ein neues Jahrzehnt auch einen neuen Durchbruch: den Vacumatic. George Parkers Meisterstück konnte durch einen neuen Füllmechanismus mehr als zweimal so viel Tinte aufnehmen als andere Federhalter. Das transparente Fenster im Schaft des Schreibgerätes ermöglichte es dem Schreiber zu sehen, wie viel verbleibende Tinte sich noch im Tank befindet. Damit beeinflusste PARKER erneut die Zukunft des Schönen Schreibens. Verbraucher waren nun in der Lage, die Welt mit ihrem Füller zu bereisen, wohlwissend, wie viel Tinte zum Schreiben auf der Reise tatsächlich noch zur Verfügung steht.

Vorstellung eines Kultobjektes

PARKER folgte nicht dem überstürzten Ansturm der Schreibindustrie in den Kugelschreibermarkt, sondern bevorzugte es, einen Stift zu produzieren, der wirklich den Ansprüchen der Konsumenten genügte. Da die Verbraucher unzufrieden mit der schlechten Qualität und der kurzen Lebensdauer der Kugelschreiber waren, entwarf PARKER 1954 den Jotter. Durch das außergewöhnlich lange Nachfüllsystem für einen extra Tintenvorrat und mit einer rotierenden Spitze für gleichmäßige Beanspruchung, schrieb der Jotter länger und besser als jeder andere erhältliche Kugelschreiber.

Die nächste Generation

Mit seiner neuesten Lancierung, der Parker 5TH™ Technology, führt das Unternehmen eine lange Tradition als Wegbereiter innovativer Schreibsysteme und –designs fort. Um das temporeiche Leben der Konsumenten aufzugreifen, bietet das revolutionäre Schreibsystem von PARKER ein einfaches und sauberes Nachfüllsystem, das selbst in extremen Situationen nicht ausläuft. Das Schreibgerät ist der perfekte Reisebegleiter, egal wohin es geht. Die ultraweiche Spitze passt sich schon nach wenigen Worten an den persönlichen Schreibstil an und erzeugt so ein angenehmes, leichtes und schönes Schreibgefühl. Die Parker Ingenuity Collection, die ausschließlich für die Parker 5TH™ Technology entwickelt wurde, stellt eine stilvolle und repräsentative Kollektion dar, die genauso schön aussieht, wie sie schreibt. Diese einzigartige Verbindung von Design und Schreibkomfort wird die Welt des Schönen Schreibens für immer verändern.

Parker, “Hochwertige Präsente 2013″

Alle PARKER-Produkte finden Sie bei uns zu unschlagbaren Preisen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!